Fairlight | PYXIS 4K

Fairlight PYXIS 4K.jpg

 

Fairlight PYXIS 4K - Der neue Ultra High Definition Videorecorder bietet unvergleichliche Flexibilität in der Anwendung und Workflow-Kompatibilität.

 

"PYXIS 4K ist das Ergebnis von Fairlights intensiver Forschung in bahnbrechenden Video- und Audioauflösungen. Das Fairlight PYXIS 4K ist eine kostengünstige und zukunftssichere Lösung für UHD Video-Recording/Playpack mit umfangreichen Audiomöglichkeiten für die Bereiche Broadcast, Kino, Postproduktion und Event." (Jean-Claude Kathriner, CEO von Fairlight)

 

Das PYXIS 4K, ausgerüstet mit der leistungsstarken und preisgekrönten Fairlight Crystal-Core-Processing-Engine und innovativer Software, unterstützt die Aufnahme komprimierter und unkomprimierter Videoformate von SD bis 4K und bietet ein transparentes Playback bis zu 4K und bis zu 2K bei Dual-Channel-Wiedergabe. Das funktionsreiche PYXIS 4K kann bis zu 96 Audiokanäle gleichzeitig aufnehmen und bietet bis zu 96 Playback-Kanäle mit 48K/24Bit. Das System lässt sich nahtlos in bestehende Workflows integrieren und unterstützt nativ alle gängigen 4K-Videodateiformate, Grafikformate und Codecs.

 

Das PYXIS 4K ist die ideale Lösung für anspruchsvolle Multi-Screen Videopräsentationen und großformatige Single-Screen Videoprojektionen. Mehrere Systeme könnten über Fairlights Inter-Machine-Sample-Lock-System synchronisiert werden, um eine Wiedergabe bis zu einer Auflösung von 8K zu erreichen.

 

PYXIS 4K ist als Standalone-Version und als einbaufähige Rack-Unit erhältlich, zudem als "PYXIS 4K.kit" mit Crystal Core Media Prozessor zur Integration in von Fairlight zertifizierte PCs, SX-20 I/O Units und die entsprechende Software.

 

Die aktuelle Broschüre zum PYXIS 4K in Englisch finden Sie hier.

Eine Broschüre (englisch) über alle aktuellen Fairlight-Produkte finden Sie hier.